D-TRUST führt neue Generation Signatur- und Siegelkarten ein

D-TRUST erweitert das Produktportfolio und führt zum 14. September 2020 eine neue Signatur- und Siegelkartengeneration ein. Mit der qualifizierten Signaturkarte unterzeichnen Sie digitale Dokumente, Verträge sowie Ihren Schriftverkehr rechtssicher und medienbuchfrei. Die Siegelkarte hingegen erlaubt den sicheren Herkunftsnachweis für Dokumente von juristischen Personen.

Neue Karte, neue Technologie, neues Design

Die neuen Siegelkarten (Siegel D-TRUST 4.4) und Signaturkarten (D-TRUST Card 4.1) von D-TRUST verfügen nicht nur über ein neues Design, sondern auch über ein neues Betriebssystem. Das Betriebssystem CardOS V5.4 wurde von Atos Information Technology GmbH entwickelt. Bei der Signaturapplikation konnte D-TRUST die jahrelange Erfahrung als Vertrauensdiensteanbieter einbringen. Diese Signatur- und Siegelkarten sind die ersten Produkte auf dem Markt, die mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet und im Rahmen eines eIDAS-Vertrauensdienstes vom TÜViT zertifiziert wurden. Die Karten stehen als Multi- sowie Einzel-Signatur bzw. –Siegelkarten zur Verfügung.

Headergrafik Signatur- und Siegelkarten

Neue Generation der Siegel- und Signaturkarten

Neu bei den Multi-Karten: Die Signaturen werden mit dem sogenannten Signaturverfahren ECDSA erstellt, einem Verfahren aus der Elliptic Curve Cryptography (ECC), wobei die Schlüssel zur Kurve NIST P-256 gehören. Dadurch werden Massensignaturen und automatisierte Signatur- oder Siegelprozesse signifikant schneller erstellt.

Mit der Einführung der D-TRUST Card 4.1 und der Siegel D-TRUST Card 4.4 werden die bisherigen Standardprodukte sukzessive abgelöst. D-TRUST ermöglicht allen Bestandskunden eine Übergangszeit bis Mitte 2021, um wichtige Systeme auf die neuen Karten umzustellen.

Pro Jahr stellt D-TRUST mehrere 10.000 Signatur- und Siegelkarten mit qualifizierten Zertifikaten für Unternehmen und Privatpersonen aus. Seit 2016 ist das Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe bereits als qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter gemäß der europäischen eIDAS-Verordnung bei der Bundesnetzagentur gelistet. Als einer der Vorreiter im Umfeld sicherer digitaler Identitäten stellt D-TRUST als unabhängige dritte Instanz rechtssichere und zertifizierte Vertrauensdienste – wie die qualifizierte elektronische Signatur - zur Verfügung.

Weiter Informationen zu allen Vertrauensdiensten von D-TRUST finden Sie hier: https://www.bundesdruckerei.de/de/Loesungen/Vertrauensdienste