Maurer Hamburg mit Frame

Durchstarten in der Bundesdruckerei-Gruppe

Karriere bei der Maurer Electronics GmbH in Hamburg

Logo Maurer Electronics GmbH

Karriere. Sicher. Hochspannend.

 

Die Maurer Electronics GmbH fungiert als Entwicklungsgesellschaft der Bundesdruckerei GmbH für ID-Systeme und Systemkomponenten. Das Unternehmen entwickelt Hard- und Software im Bereich der Erfassung, Personalisierung sowie Verifikation von ID-Dokumenten, bindet die entwickelten Komponenten in komplette Systemlösungen ein und bietet Services für die integrierten Hard- und Softwarelösungen. Neben dem Hauptsitz in München hat Maurer Electronics Niederlassungen in Hamburg, Hannover und Split (Kroatien).

Dieses Video wird über den YouTube-Kanal der Bundesdruckerei zur Verfügung gestellt. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Digitale Karriere in Hamburg - Als Softwareentwickler die Zukunft gestalten.

Innovative Technologien und moderne Entwicklungen

Wenn es um die Erfassung und Verarbeitung biometrischer Daten in ID-Dokumenten geht, sind die Software-Experten von Maurer Electronics Hamburg mit im Boot. Sie entwickeln digitale Lösungen in historischem Ambiente. Die IT-Talente bei Maurer Hamburg kommen aus aller Welt. Zahlreiche Muttersprachen sind vertreten: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Russisch, Arbabisch, Kroatisch und Chinesisch. Werden auch Sie Teil des Teams!

Unsere Vorteile für Ihre Karriere

Piktogramm von Geldscheinen

Attraktives Gehalt

Piktogramm für Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

Piktogramm für Standort

Attraktiver Standort

Piktogramm für Abschluss

Fort- & Weiterbildung

Piktogramm eines Arbeitsplatzes

Moderne Arbeitsplätze

Piktogramm für Gesundheit

Gesundheitsangebote

Jobs mit Zukunft – Softwarespezialisten in Hamburg

Am Standort Hamburg beschäftigt das Unternehmen überwiegend Spezialisten in den Bereichen Software-Entwicklung, System- und Software-Architektur, Software-Tests und Product Ownership. Weitere Informationen zu den Einstiegsmöglichkeiten bei Maurer Electronics finden Sie in unseren Stellenangeboten.

Erfahrungen aus unseren Teams

Modernes Arbeiten in zeitgemäßem Umfeld

Maurer Hamburg Pause
1 von 7

Kurze Pausen

Für Teamleiter Michael Grundmeyer ist der hauseigene Balkon am Wasser der ideale Ort für eine kurze Pause.
Maurer Hamburg
2 von 7

Standort Hamburg

Am kompakten Standort im Süden Hamburgs arbeitet Maurer Electronics an der Entwicklung zukünftiger Sicherheitsstandards.
Maurer Hamburg Büro
3 von 7

Moderne Büros

Helle und modern ausgestattete Büroflächen sorgen für eine ideale Arbeitsatmosphäre.
Maurer Hamburg Ausstattung
4 von 7

Moderne Ausstattung

Dank modernster Ausstattung können die entwickelten Soft- und Hardwarelösungen inhouse getestet werden.
Maurer Hamburg Kurze Dienstwege
5 von 7

Kurze Dienstwege

Die kompakte Bauweise des Bürogebäudes sorgt für kurze Wegzeiten zwischen Abteilungen, Meetingräumen und Kollegen.
Maurer Hamburg Teeküche
6 von 7

Austausch unter Kollegen

Zwei Teeküchen dienen als zentrale Anlaufstelle für kurze Meetings und Gespräche mit den Kollegen.
Maurer Hamburg Arbeitsumfeld
7 von 7

Modernes Arbeitsumfeld

Für längere Meetings und Abstimmungen finden sich im Gebäude mehrere modern ausgestattete Arbeitsflächen.

Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance!

Bewerben Sie sich jetzt bei uns – einem zukunftsorientierten Unternehmen mit einmaligen Karrieremöglichkeiten!

Wegbeschreibung - Ihr Weg zu uns

Bundesdruckerei/Maurer Electronics Hamburg

Channel 3
Harburger Schloßstraße 26
21079 Hamburg

Anfahrt Maurer Hamburg

Anfahrtsskizze

  • vom Hamburger Hauptbahnhof Gleis 3 oder 4 mit der S 3 oder S 31 (Richtung Neugraben, Buxtehude oder Harburg Rathaus)
  • ca. 15 Minuten Fahrt bis zur Haltestelle „Harburg Rathaus“
  • Ausgang Richtung Schwarzenbergstraße, Eißendorfer Straße (Museum, Universität, Neue Straße, Sand, Rathaus)
  • Folgen Sie der Neuen Straße den Berg hinab und unterqueren Sie die Buxtehuder Straße an der Unterführung (bis zur Harburger Schloßstraße).
  • Die Channel-Gebäude liegen auf der rechten Seite.

  • von der A 1 aus Richtung Münster/Osnabrück kommend Ausfahrt 43 (Buchholzer Dreieck) auf die A 261 nehmen und Richtung Flensburg/Kiel/Hamburg-West/Tötensen/Flughafen fahren
  • nach 10 Kilometern weiter auf der A 7 bis Ausfahrt 32 (Hamburg-Heimfeld), dort auf der B 73 Richtung Hamburg-Harburg/Cuxhaven halten
  • nach ca. 800 Metern rechts abbiegen auf die Stader Straße/B 73, nach ca. 3,5 Kilometern wieder rechts auf die Seehafenbrücke
  • auf der Seehafenbrücke bleiben, dafür erst links abbiegen und dann die erste Straße rechts nehmen
  • links in die Harburger Schloßstraße abbiegen

Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie einfach unsere Bewerberhotline an.