Büro Computer Mitarbeiter
Case Study

Sichere digitale Identitäten durch Zertifikate „Made in Germany“

 

Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, desto wichtiger werden sichere digitale Identitäten. Entscheidend sind dabei hochwertige Zertifikate, deren Verwaltung möglichst wenig Aufwand verursacht.

Zusammenfassung

Ob Ämter, Finanzdienstleister, Pharmaunternehmen oder Notare: Wer mit personenbezogenen Daten arbeitet, muss eine sichere digitale Identität nachweisen können – auf der eigenen Website wie im E-Mail-Verkehr. Und dafür braucht es hochwertige digitale Zertifikate. Durch sie gewinnen gerade Kunden aus sensiblen Bereichen Spielraum für innovative Kommunikationsmodelle und erlangen einen Wettbewerbsvorteil. Vorausgesetzt die Zertifikate geben nicht nur Vertrauen, sondern lassen sich auch einfach verwalten. Dieser Prämisse trägt die performio GmbH Rechnung und bietet ihren Kunden eine Managed-PKI-Lösung von D-Trust, einem Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe an.

Die Bedeutung von digitalen Identitäten

Beim Thema digitale Identitäten ist in Deutschland noch viel Aufklärungsarbeit nötig. Sowohl in beruflichen als auch in privaten Kontexten achten viele Menschen bislang nur unzureichend auf eine sichere Identität im Netz. Dadurch ergeben sich Einfallstore für Internetkriminalität und die Verbreitung von Falschinformationen. Digitale Zertifikate sind von zentraler Bedeutung für eine vertrauenswürdige digitale Identität. Sie sichern den Austausch von Informationen über das Internet per Datenverschlüsselung ab, sorgen für eine eindeutige Identifizierung von Kommunikationspartnern und signieren Dateien sowie E-Mails. Damit hochwertige Zertifikate das Internet auch wirklich durchdringen, muss deren Erstellung und Verwaltung gleichermaßen einfach, schnell und sicher sein. Dieser Gedanke steht hinter dem Certificate Service Manager (CSM) von D-Trust, dem Vertrauensdienstanbieter der Bundesdruckerei- Gruppe. Er ist eine webbasierte Managed-PKILösung zur Verwaltung, Beantragung und Benutzeradministration von Zertifikaten. Unternehmen und Behörden können den gesamten Prozess über eine einzige Plattform abwickeln. Damit reduzieren sie Aufwand und Kosten. Nach initialer Prüfung stehen hochwertige digitale Zertifikate innerhalb weniger Sekunden automatisiert zur Verfügung.

Mit den Produkten von D-Trust bekommen unsere Kunden hochwertige Zertifikate ‚Made in Germany’: einfach, schnell und sicher.

Maximilian Mäder, Geschäftsführer und Eigentümer performio GmbH

Herausforderung und Umsetzung

Mittlerweile versorgt auch der IT-Dienstleister performio seine Kunden mit den Zertifikaten des CSM. Ausschlaggebend für die Lösung von D-Trust war, dass alle Prozesse für die Kunden einfach und transparent bleiben sollten. So erfolgt die Bereitstellung und Verwaltung der Zertifikate weiterhin durch performio – bei gleichzeitig minimalem Aufwand für den Kunden. Mit dem Certificate-Service-Manager und den reibungslosen Prozessen von D-Trust ist dies ganz einfach möglich. Über ein zentrales Kundenkonto bearbeiten Unternehmen sämtliche Zertifikatsanfragen und verwalten Prüfdaten sowie Zertifikate. Der Zugang zur Plattform ist mittels SSL- und Smartcard-Zertifikat gesichert. Zugriff auf das Konto haben eine oder beliebig viele autorisierte Personen („Operatoren“) innerhalb des Unternehmens bzw. der Behörde. Sie sind verantwortlich für die dort hinterlegten Daten sowie die endgültige Freigabe von Zertifikatsanfragen. Entsprechend der jeweiligen Organisationsstruktur können abgestufte Benutzerberechtigungen vergeben werden. Der CSM ist daher auch eine ideale Lösung für Großunternehmen, die Zertifikate für viele Unterorganisationen verwalten.

Die Gesamtlösung

Mit den Zertifikaten von D-Trust und dem CSM bietet perfomio seinen Kunden ein ganzheitliches Konzept. Der Prozess für die Prüfung von Unternehmen und Personen sowie für die Beantragung und Verwaltung von Zertifikaten ist effizient. Die weitgehend automatisierte Abwicklung macht nur in seltenen Fällen einen direkten Kontakt nötig. Der Mehrwert für die Unternehmen und Organisationen ist eine abgesicherte, durch die D-Trust zertifizierte digitale Identität – bei gleichzeitig überschaubaren Kosten. Das schafft Vertrauen und treibt die Digitalisierung weiter voran.

Über performio

performio bietet seit 2007 ganzheitliche Digitalberatung und IT-Services für Unternehmen in Deutschland. Dahinter steht ein klares Ziel: Kunden das digitale Arbeiten so effizient und sicher wie möglich zu gestalten. Dabei kann der Kunde sich ganz auf sein Kerngeschäft fokussieren, während performio als Digitalisierungspartner die technischen und administrativen Themen übernimmt: IT-Infrastruktur, IT-Security, Identität, Markterschließung und Business Intelligence. performio ist aufgrund dieser thematischen Expertise auch Mitglied des CDU Wirtschaftsrats und der Bundesfachkommission Internet & Digitale Sicherheit. Weitere Infos unter www.performio.de

Über D-Trust

Die D-Trust GmbH mit Sitz in Berlin ist ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe. Technologisch ausgereifte Lösungen machen es zu einem Vorreiter für sichere digitale Identitäten. Als unabhängiger und qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter ist D-Trust bereits seit 2016 im Rahmen der eIDAS-Verordnung bei der Bundesnetzagentur gelistet. Das Unternehmen stellt rechtssichere und zertifizierte Vertrauensdienste wie digitale Zertifikate und elektronische Signaturen zur Verfügung.

Melden Sie sich zum Newsletter an

Ganz einfach informiert bleiben

Mit dem Newsletter der Bundesdruckerei-Gruppe versorgen wir Sie jeden Monat mit wertvollem Know-how zu aktuellen Themen und den neusten Entwicklungen aus dem Konzern: News, Expertenwissen, Termine und vieles mehr.

* = Pflichtfeld
Fenster schließen
Newsletter subscribe artwork