Signed Data Service (SDS)

Bei Fragen zu unserer ASP-Lösung „Signed Data Service“ (SDS) helfen wir Ihnen gerne. Schauen Sie doch mal in unseren FAQ-Bereich – vielleicht bieten wir Ihnen dort schon die Antwort auf Ihre Frage. Ansonsten stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung.

FAQs – Häufige gestellte Fragen

Signatur allgemein

Eine digitale Signatur ist – vereinfacht ausgedrückt – ein digitales Siegel, das bei der digitalen Übermittlung von Daten den Absender zweifelsfrei identifiziert (Authentizität) und den Originalzustand der transportierten Daten gewährleistet (Integrität). Die digitale Signatur darf nicht mit einer Verschlüsselung des signierten Dokuments selbst verwechselt werden. Der Inhalt der signierten Datei bleibt unabhängig von der digitalen Signatur für jeden lesbar. Die qualifizierte digitale Signatur hat die Wirkung einer persönlich geleisteten Unterschrift und ist zum Schutz vor Manipulation für den Versand von elektronischen Dokumenten geeignet.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Mitgeliefert als Anschlussverifikation, d. h. Sie beauftragen mit der Signatur gleich die anschließende Verifikation und entlasten damit Ihre Kunden
  • Mit einem Verifikations-Client; die Prüfsoftware kann hier heruntergeladen werden.

 

Ja, momentan bieten wir p7s, pk7 und die pdf-inline-Signatur an.

Standardmäßig unterschreiben wir im Auftrag des Kunden mit einer Massensignaturkarte. Die Massensignaturkarten sind auf Mitarbeiter des Rechenzentrums ausgestellt und enthalten eines unserer Pseudonyme.

Signed Data Services

Alle elektronischen Dokumente können an SDS übergeben werden (PDF, TIFF, XML). Bei strukturierten Formaten ist es möglich, die Datenformate zu konvertieren. Wenn Sie weitere Fragen hierzu haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Die Dokumente werden per SOAP-Webservice (SOAP 1.1/1.2, https, SSL) an uns übergeben und aus dem Archiv abgefragt. Die Verbindung sichern wir über ein Zertifikat.

Bei unserem SDS-ASP nutzen Sie Ihr eigenes System, mit dem Sie sich über Webservices an SDS anbinden. Ein Front-End ist aber bei unserem Produkt Business Portal möglich.

Die Standardverfügbarkeit des SDS-Systems liegt bei 97 Prozent. Hierbei sind regelmäßige Wartungsfenster für Wartung und Produktupdates inbegriffen. Sollten Sie zu den SLAs weitere Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Im Allgemeinen dauert dies wenige Sekunden. Bei Spitzenlast (z. B. am Monatsanfang) kann dieser Wert sich erhöhen.

Die Regelgröße beträgt 2 MB, kann jedoch individuell vertraglich geändert werden.

Die Erstellung einer Signatur oder die Verifizierung dauern in der Regel nur wenige Sekunden.

Ja, auch die Übermittlung hoher Dokumentenmengen ist möglich. Die Übermittlungsgeschwindigkeit hängt allerdings von der Leistungsfähigkeit Ihrer Internetanbindung ab.

Die signierten/verifizierten Dokumente inklusive der Prüfberichte zum Ergebnis erhalten Sie entweder per Webservice aus dem Kurzzeitarchiv oder per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse zurück.

Sicherheit

Digitale Signaturen basieren auf einem komplexen mathematischen Verfahren auf Grundlage von Primzahlen. Die Sicherheit resultiert vor allem daraus, dass die Berechnung der beiden zugrunde liegenden Schlüssel (Private Key und Public Key) sehr aufwendig ist.

Wir übertragen alle Daten grundsätzlich mit einer 128-Bit-SSL-Verschlüsselung. Diese Art der Verschlüsselung schützt Ihre Daten sehr wirksam. Sie wird auch in vielen geschäftskritischen Bereichen, wie z. B. im Bankenbereich, genutzt.

Kosten für Signed Data Services

Die Kosten hängen vom Nutzungsvolumen ab. Für ein individuelles Angebot setzen Sie sich bitte mit unserem Vertrieb in Verbindung: vertrieb [at] bdr.de.

Wir erheben eine einmalige Anbindungsgebühr in Höhe von 1.000 Euro. Dafür bieten wir Ihnen einen umfangreichen Support bei der Anbindung. Wünschen Sie individuelle Anpassungen an Geschäftsprozesse, können je nach Aufwand zusätzliche Kosten entstehen. Darüber hinaus fallen für Sie nur die Internetgebühren zur Datenübertragung Ihres Internet-Providers an.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

In unserem Service Portal finden Sie Hilfe bei technischen Problemen, Informationen über Voraussetzungen und Anwendungsmöglichkeiten unserer Lösungen sowie unseren Dokumentationen und Preislisten. Wir helfen Ihnen weiter.