Europa braucht sichere Informationen.

Im Bereich Product Safety erfüllt die Bundesdruckerei Sicherheitsanforderungen der Informationstechnologie für Europa. Wir beherrschen die Prozesse für CE-konforme Entwicklung und minimieren Datenrisiken mit grenzüberschreitendem Know-how. Und ganz sicher bieten wir Ihnen anspruchsvolle Aufgaben, viel Entscheidungsfreiheit, echte Entwicklungsmöglichkeiten – und die Chance, die Zukunft der Datensicherheit mitzugestalten. Karriere, was wollen Sie mehr?

Aktuelle Stellenanzeigen

Drei Fragen an Eva Rosenkranz –
Referentin Product Safety

Welche
Hauptverantwortung
tragen Sie in der
Bundesdruckerei?

Wenn neue Maschinen und Geräte entwickelt werden, sorge ich dafür, dass die Prozesse und Anforderungen für die CE-Kennzeichnung eingehalten und alle relevanten Dokumente bereitgestellt werden. Ein weiterer wesentlicher Teil meiner Arbeit betrifft die Sicherheit unserer Produkte. Dazu tausche ich mich mit den Kollegen aus der Entwicklung aus und sensibilisiere sie dafür, bei der Konstruktion von Hardwarekomponenten auch die Anforderungen an die Produktsicherheit zu beachten. Hierzu führe ich auch regelmäßige Schulungen durch.

2019 haben wir den Holoprinter für den elektronischen Aufenthaltstitel (eAT) mit der CE-Kennzeichnung versehen. Wir haben die EU-Konformitätserklärung abgeschlossen und die Produktion des Holobilds für den eAT sichergestellt. Das war ein komplexes und herausforderndes Projekt, bei dem wir unter hohem Zeitdruck gearbeitet haben. Am Ende waren wir sehr froh, alles pünktlich fertiggestellt zu haben.

Welches Projekt fanden Sie zuletzt besonders spannend?

Was macht Ihnen an der Arbeit in der Bundesdruckerei
besonders viel Spaß?

In meinem Verantwortungsbereich habe ich große Entscheidungsspielräume. Ich kann vieles selbst regeln und steuern und muss nicht auf Freigaben oder Vorgaben warten. Das empfinde ich als sehr motivierend. Außerdem arbeiten wir mit vielen unterschiedlichen Abteilungen und Standorten zusammen. Dadurch lerne ich ständig neue Kollegen kennen und bekomme Einblicke in viele Bereiche des Unternehmens. Und wenn ich einen Kollegen für das Thema Produktsicherheit begeistern kann, ist das immer ein gutes Gefühl.

„Meine Systeme sind der Datenkleber, der die Produktionssysteme in der Bundesdruckerei zusammenhält. Das Ziel: im Tagesgeschäft nicht auffallen. Dann laufen alle Services und Systeme vom Bestelleingang bis zum Versand korrekt.“
Marco Graetz – Director Production Applications
Attraktives Gehalt

Unsere Vorteile
für Ihre Karriere.

Fort- und Weiterbildung
Work-Life-Balance
Moderne Arbeitsplätze
Attraktiver Standort
bar
bar
bar
bar
Ergreifen Sie jetzt Ihre Karrierechance!

Sie sind einen Klick entfernt von Chancen, die Ihnen nur ein so zukunftsorientiertes Bundesunternehmen bieten kann. Werfen Sie einen Blick auf unsere Stellenanzeigen. Vielleicht ist gerade für Sie der perfekte Job dabei.

Aktuelle Stellenanzeigen
Sie haben noch Fragen?
Dann rufen Sie einfach unsere Bewerberhotline an:

+49 (0)30 2598 - 2350

Wir helfen Ihnen werktags von 8 bis 16 Uhr gerne persönlich weiter.