Biometrie sorgt für Vertrauen

Wer seine Identität nachweisen will – etwa beim Zutritt zu gesicherten Bereichen in Unternehmen – muss sich authentifizieren. Dafür nutzt man heute in der Regel körperliche, also biometrische Merkmale.

Zweifelsfreie Zuordnung

Solche biometrischen Merkmale, beispielsweise ein Fingerabdruck, sind nur einer einzigen Person zuzuordnen und gelten deshalb als weitgehend fälschungssicher.

Wir bieten Lösungen, um biometrische Merkmale, etwa für einen Unternehmensausweis, zu erfassen und abzugleichen. Zudem betten wir Biometriekomponenten in viele unserer Produkte ein, wie beispielsweise einen Fingerabdruckscanner auf unserer Smartcard „GoID
 

Service und Support

Ihre Ansprechpartner

Haben Sie als Fragen zu unseren Lösungen? Schreiben Sie uns am besten eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Newsletter

Rundum informiert sein

Abonnieren Sie unseren E-Mail Newsletter und erhalten regelmäßig Neuigkeiten über unsere Lösungen und Produkte.