Die eIDAS-Verordnung – Die Basis für ein starkes digitales Europa

Voraussetzung für einen digitalen europäischen Binnenmarkt sind sichere und vertrauenswürdige elektronische Geschäftsprozesse zwischen Unternehmen, Behörden und Bürgern. Das Fundament dafür legt die eIDAS-Verordnung ab Juli 2016. Für deutsche Unternehmen gilt es nun, die sich bietenden Chancen auch zu ergreifen.

File size:
4.93 MB
Format:
PDF

Voraussetzung für einen digitalen europäischen Binnenmarkt sind sichere und vertrauenswürdige elektronische Geschäftsprozesse zwischen Unternehmen, Behörden und Bürgern. Das Fundament dafür legt die eIDAS-Verordnung ab Juli 2016. Für deutsche Unternehmen gilt es nun, die sich bietenden Chancen auch zu ergreifen.

Kontaktdaten für Whitepaper Download

We need your contact data if you wish to download our white paper. You can log in using verimi or you can complete our contact form.
We need your contact data if you wish to download our white paper. We will request the respective data when you start the download and we will only request your data once even if you download several white papers. We need your e-mail address to send you a download link.

Your contact data

Hier können Sie Ihr Wissen über die wichtigsten Punkte der eIDAS-Verordnung testen.

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Bausteine der eIDAS-Verordnung.
  • Nutzen Sie die Vorteile des neuen digitalen Europas für Ihr Unternehmen.
  • Erfahren Sie mehr über die neuen Möglichkeiten einer europaweiten elektronischen Identifizierung.
  • Lesen Sie, was ein qualifizierter Vertrauensdienstanbieter ist und welche Anforderungen an ihn gestellt werden.