Whitepaper: Einführung eines Informationssicherheits-Management-Systems (ISMS) bei Energieversorgern

Wie ein effizientes Projektmanagement den Kosten- und Ressourcenaufwand bei der Einführung eines ISMS gering halten kann.

Dateigröße:
1.09 MB
Format:
PDF

Wie ein effizientes Projektmanagement den Kosten- und Ressourcenaufwand bei der Einführung eines ISMS gering halten kann.

Kontaktdaten für Whitepaper Download

Möchten Sie ein Whitepaper downloaden, benötigen wir Ihre Kontaktdaten. Wenn Sie den Downloadlink aufrufen, werden wir die entsprechenden Daten abfragen. Wünschen Sie Zugriff auf mehrere Whitepapers, fragen wir Ihre Daten nur einmalig ab. Für die Übersendung eines Downloadlinks benötigen wir zusätzlich Ihre E-Mail-Adresse.

Ihre Kontaktdaten

Ein Informationssicherheits-Management-System (ISMS) nach ISO 27 001 erlaubt es kleinen und großen Energieunternehmen ein angemessenes Level an Informationssicherheit zu erlangen. Das IT-Sicherheitsgesetz steckt dafür den Rahmen ab. Es verlangt als erstes die Einführung eines ISMS. Dabei kann der Kosten- und Ressourcenaufwand reduziert werden, wenn fünf Grundsätze bei der Projekteinführung beachtet werden.

  • Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit einem ISMS ein angemessenes Niveau an Informationssicherheit erreichen kann.
  • Lernen Sie fünf Grundsätze für eine effiziente Einführung eines ISMS kennen.
  • Nutzen Sie die Expertentipps der Bundesdruckerei für die termingerechte Zertifizierung Ihres ISMS.