13. November

ZEIT Hauptstadtgespräch – 30 Jahre Mauerfall

Erinnerungen an den historischen Moment des Mauerfalls mit Zeitzeugen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in den Räumlichkeiten der Bundesdruckerei.
Von:
Bis:
18:00 - 22:00 Uhr
Einlass 18:00 Uhr
Bundesdruckerei
Kommandantenstraße
18
10969
Berlin

Abendveranstaltung mit bekannten Rednern aus Politik und Wirtschaft


Im Rahmen des 30-jährigen Mauerfall Jubiläums findet das „ZEIT Hauptstadtgespräch“ in den Räumlichkeiten der Bundesdruckerei statt. Es erwartet Sie eine hochkarätige Veranstaltung mit bekannten Rednern und Zeitzeugen aus Politik und Wirtschaft. Die Moderation führt Marc Brost, Leiter des Hauptstadtbüros DIE ZEIT.

Als Interviewgäste warten auf Sie:

  • Wolfgang Thierse, ehem. Mitglied des Bundestags
  • Marieke Reimann, Chefredakteurin von ze.tt, dem Onlinemagazin der ZEIT
  • Dr. Johannes Ludewig - Staatssekretär a.D. und Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrates
  • Marion Brasch – Autorin und Hörfunkjournalistin
  • Robin Lautenbach - TV-Korrespondent bei der ARD und dem RBB

Programm:

  • 18:00 Uhr    Einlass & Registrierung
  • 18:30 Uhr    Begrüßung Dr. Stefan Hofschen, Vorsitzender der Geschäftsführung, Bundesdruckerei GmbH
  • 18:45 Uhr    Marc Brost, Leiter Hauptstadtbüro, DIE ZEIT spricht mit den Gästen
  • 20:00 Uhr    Get-Together
     

Teilnahme:
Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail von Convent. 
Melden Sie sich jetzt unter folgendem Link an:
www.convent.de/zhg_bundesdruckerei  

Teilnahmemanagement:
Michael Gassmann
mg [at] convent.de
+49 69 794095-65

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!