Header Themen und Trends

Themen & Trends

Die Themenwelt der Bundesdruckerei-Gruppe ist groß. Sie erstreckt sich von Digitalisierung über Informationssicherheit und Cyberkriminalität bis hin zu Trends wie digitale Identitäten oder Industrie 4.0. Hier finden Sie Hintergrundartikel und Expertentipps zu diesen Themen.

Aktuelle Trendthemen

Security by Design

Security by Design: Sicherheit von Anfang an mitdenken

Sicherheit von Anfang an, statt später Datenlecks zu stopfen: „Security by Design“ setzt neue Standards für datenschutzkonforme und anwenderfreundliche IT-Produkte. Im Fokus stehen sichere Leitplanken, die unnötiges Notfallmanagement verhindern – eine Idee, die in der Praxis bereits erfolgreich Anwendung findet.

Headergrafik-eIDAS-Novelle

Drei Thesen zur geplanten eIDAS-Novelle

Die Europäische Kommission präsentiert mit ihrem Vorschlag zur Novellierung der eIDAS-Verordnung ein ehrgeiziges und zukunftsorientiertes Programm. Eine europäische ID-Wallet und eine Stärkung von Vertrauensdiensten könnten der EU einen echten Digitalisierungsschub verleihen.

Frau mit Handy am Notebook loggt sich mit 2-Faktor-Authentifizierung ein

Im Kampf gegen Hacker verstärken Behörden ihre Kooperation

Die Pandemie hat die Digitalisierung beschleunigt – und neue Einfallstüren für Hacker geschaffen. Der European Cybersecurity Month, der im Oktober stattfindet, will Nutzer für das Thema sensibilisieren.

Unsere Expertentipps

Headergrafik Banknote

Bei Banknoten entsteht Sicherheit durch Design

Eine Banknote muss Ästhetik und Sicherheit vereinen. Kaum einer weiß das besser als Adrian Heuberger, der das Design neuer Geldscheine konzipiert. Im Interview spricht er darüber, wie neue Banknoten entstehen und wie sie die Identität eines Währungsgebiets prägen. Außerdem erklärt er, wohin der internationale Trend geht.

Magazinartikel MS-Register

Daten-Matching für neue Wege in der MS-Forschung

Das deutschlandweite MS-Register dokumentiert die wohl rätselhafteste Erkrankung des zentralen Nervensystems. Weil es seine Daten mit denen von Krankenkassen verknüpft, könnte die Forschung bald weitaus umfassendere Einblicke gewinnen.

Expertenintervoew Datenspende Woopen

Gesundheitsdaten in der Forschung: Christiane Woopen im Gespräch

Wie kann die Forschung Gesundheitsdaten großflächig nutzen? Christiane Woopen hat klare Vorstellungen. Im Interview erklärt die ehemalige Vorsitzende des Europäischen Ethikrats, was Patienten überzeugt, welche Rolle Datentreuhänder spielen und welche Optionen der Gesetzgeber hat.

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter erhalten Sie die News, die Sie benötigen - kostenlos und direkt in Ihre Mailbox.

* Pflichtangabe