23 Mär
23. März

Webinar: Sicher digital signieren

D-TRUST, ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe, und dessen Partner secrypt zeigen in einem Webinar Möglichkeiten der digitalen Signatur für die Optimierung von Workflows in einer Live-Demonstration.
11:00 – 12:00 Uhr
Online
mit D-TRUST und secrypt

Unterschriften in die digitale Welt übertragen

Schnell – ohne Medienbrüche – Dokumente zu signieren und weiterzugeben ohne zeitliche Verluste: unternehmensintern zwischen verschiedenen Standorten, unternehmensextern zwischen Partnern und Kunden sowie in Pandemiezeiten im Spagat zwischen Büro und Homeoffice. Diese Herausforderungen werden rechtssicher durch das eIDAS-Instrument der qualifizierten elektronischen Signatur gelöst. Je nach Anwendungsfall und Vorliebe mittels Signaturkarte oder Fernsignatur.

Wie funktioniert eine qualifizierte elektronische Signatur? Welche Vorteile hat die automatische Bearbeitung von vielen Dokumenten gleichzeitig? Was muss man beachten, wenn man eine der beiden Lösungen einsetzt? Und wie kann man die eigene Unterschrift individuell gestalten und im Dokument einbinden?

Im Webinar „Sicher digital signieren: Workflows mit Signaturkarte, Fernsignatur und Softwarelösung optimieren“ beantworten Claudia Obermüller (Marketing Manager, D-TRUST), Fabian Grabicki (Marketing Manager, D-TRUST) und Tatami M. Michalek (Geschäftsführer, secrypt) diese Fragen. Die Experten zeigen in einer Live-Demonstration die Optionen der Software digiSeal Office von secrypt in Verbindung mit D-TRUST Karten zur Stapelverarbeitung von elektronischen Signaturen und der Einbindung der Fernsignatur-Lösung sign-me.

 

Melden Sie sich hier für das kostenlose Webinar an.

 

Agenda:

  1. Vorstellung von secrypt und der Software digiSeal Office
  2. Vorstellung von D-TRUST und Einführung in die qualifizierte elektronische Signatur nach eIDAS
  3. Live-Demonstration: digiSeal Office mit Signaturkarte und sign-me
  4. Fragen & Antworten

Ihre Vorteile mit der digitalen Signatur:

  • Immer rechtssicher digital unterschreiben
  • Medienbruchfrei und ressourcenschonend
  • Einbindung qualifizierter Vertrauensdienste
  • Einzelsignaturen oder Stapelverarbeitung ermöglichen
  • Visuelle Stempel und Unterschriften einfach ergänzen

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.