19. September

Praxisnahe Schulung: Dokumentenfälschung erkennen

Dokumentenfälschung nachhaltig erkennen. Lernen Sie den Umgang und die Prüfung mit Identitäten und Dokumenten in unserem Workshop.
SiH - Seminarraum in Hamburg GmbH
Mexikoring
15
22297
Hamburg

In den Pass-/Ausweis- und Ausländerbehörden werden zunehmend gefälschte oder manipulierte Ausweisdokumente vorgelegt.

  • Wie können diese Betrugsversuche schnell erkannt und eingedämmt werden?
  • Wie kann Sicherheit in den Entscheidungen erlangt werden?

Experten der Bundesdruckerei vermitteln Ihnen in einem praxisnahen Workshop kompaktes Wissen, wie Sie Identitäten und Dokumente sicher und verlässlich prüfen und mit auffälligen Prüfergebnissen umgehen können.

Das Schulungsangebot richtet sich an alle Mitarbeiter, die regelmäßig Identitäts- und Dokumentenprüfungen durchführen. Der Preis für den Workshop (maximal 20 Teilnehmer) beträgt 300 Euro pro Person zzgl. Umsatzsteuer.

Hinweis: Im Augenblick sind alle Termine ausgebucht. Weitere Veranstaltungen sind in Planung.

Inhalte des Workshops

  • Allgemeine Einführung in das Thema Identitäten und Dokumente
  • Vermittlung der Bedeutung von Identitäten und Dokumenten
  • Überblick über die wichtigsten ID-Dokumente
  • Allgemeine Einführung in den Aufbau von ID-Dokumenten
  • Überblick über die gängigen ID-Formate
  • Vorstellung der allgemeinen Dokumenten-Standards
  • Darstellung möglicher Sicherheitsvorfälle (Auswahl)
  • Vorstellung der Risikopotenziale und möglichen Auswirkungen
  • Allgemeine Einführung in die manuelle und maschinelle ID-Prüfung
  • Erläuterung optischer und elektronischer Sicherheitsmerkmale
  • Vorstellung der maschinellen ID-Prüfung
  • Datenschutzrelevante Aspekte im Rahmen der ID-Prüfung
  • Erkennen von verfälschten ID-Dokumenten
  • Identitätsabgleich anhand vorgelegter Ausweisdokumente
  • Praktische Prüfempfehlungen inkl. Hilfsmittelanwendung