13. Mai

Digital Document Security

Auf der Digital Document Security dreht sich alles um Dokumentensicherheit. Die Bundesdruckerei teilt in einem Vortrag nicht nur ihre zehn Jahre Erfahrung im Druck von Personalausweisen im Scheckkartenformat, sondern macht sich auch Gedanken darüber, wie der Ausweis der Zukunft aussehen könnte.
Von:
Bis:
09:00 bis 16:30 Uhr
Sofitel Hotels & Resorts Berlin Kurfürstendamm
Augsburger Straße
41
10789
Berlin

Bundesdruckerei auf der Digital Document Security

Auf der Digital Document Security Conference dreht sich alles um Dokumentensicherheit. Im Fokus steht dabei der Einfluss der digitalen Transformation auf die Sicherheit digitaler Dokumente.

Als Anbieter hoheitlicher Dokumente wird die Bundesdruckerei sich an der Konferenz beteiligen. Treffen Sie die Bundesdruckerei am Messestand oder besuchen Sie unsere Vorträge:

  • Dienstag, 14. Mai, Session 2: “Print in a Digital World”
    • Im November 2010 wurde in Deutschland der elektronische Personalausweis eingeführt. Die Bundesdruckerei stellt seitdem in einem Digitaldruckverfahren Personalausweise im Scheckkartenformat aus Polycarbonat her. In einem Vortrag mit dem Titel „10 Years Experience with Digital Printing of Polycarbonate” wird Oliver Muth über die Erfahrungen der Bundesdruckerei mit der Technologie sprechen.
  • Mittwoch, 15. Mai, Session 3: „Smartphone Applications“
    • Wie könnte eine Ausweisfunktion auf dem Smartphone aussehen? Wie können auf einer Smartcard gespeicherte biometrische Merkmale, , Smartphone-Apps und Blockchain-Technologien für den Ausweis der Zukunft eingesetzt werden? Jörg Fischer berichtet über „Building Blocks for Digital Transformation of Security Documents“.

Wie sich Smartphones zur Authentifizierung und als Träger von ID-Dokumenten nutzen lassen, ist ebenso Thema wie der Einsatz von künstlicher Intelligenz, Big Data und Blockchain für die Dokumentensicherheit. Die Digital Document Security Konferenz will ein Forum bieten, auf dem Planer, Designer und Hersteller digitaler Dokumente Ideen austauschen und gemeinsame Innovationen vorantreiben können.

Aktuelle Informationen zur Messe finden Sie hier.