13. Juni

Bitkom eIDAS Summit 2019

Die Europäische Union hat mit der eIDAS-Verordnung einen einheitlichen gesetzlichen Rahmen für Vertrauensdienste geschaffen, um digitale Geschäfts- und Verwaltungsprozesse sicher und einfach abwickeln zu können. Auf dem eIDAS-Summit wird über den Stand der Umsetzung, typische Anwendungsfelder sowie über die anstehende Evaluation der EU-Regelung diskutiert.
Von:
Bis:
09:00 Uhr bis 17:10 Uhr
Kalkscheune
Johannisstraße
2
10117
Berlin

Bitkom eIDAS Summit 2019: Vertrauensdienste und sichere Identifizierung als Bausteine der Digitalisierung

Der eIDAS-Summit des Bitkom befasst sich mit den Themen eIDAS, Trust Services, Sichere Identitäten und Identitätsplattformen. Im Fokus stehen Vertrauensdienste und sichere Identifizierung sowie deren Anwendung in der Digitalisierung von Wirtschaft und Verwaltung.

Die Bundesdruckerei ist einer der Partner der Veranstaltung. Dr. Kim Nguyen, Senior Vice President sowie General Manager Trusted Services, wird einen Vortrag zur Veranstaltung beisteuern:

  • 10:40: eIDAS im Überblick – Wo stehen wir?

Passend zum Thema des Summit hat die Bundesdruckerei eine Studie unter dem Titel „Vertrauensraum in der Digitalisierung. Herausforderungen bei der Umsetzung der eIDAS-Verordnung in Deutschland“ erstellt. Auf dem eIDAS Summit werden die Ergebnisse präsentiert.

Neben Vorträgen werden auch praktische Workshops angeboten. Zusätzlich können die Besucher die eIDAS-gestützten Dienste sowie die Neuheiten im Identitätsmanagement und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Finanzbranche, im Gesundheitswesen und im E-Government kennenlernen.

Hier können Sie sich zum eIDAS Summit 2019 anmelden.