Optimieren Sie mit uns das Bundesportal

Im Rahmen der Digitalkonferenz re:publica führen das BMI und die Bundesdruckerei eine Umfrage durch, in der Bürger ihre bisherigen Erlebnisse zum Bundesportal sowie Wünsche äußern und generelles Feedback geben können. Werden Sie Teil der Bundesportalentwicklung und helfen Sie uns, Online-Behördengänge zu optimieren.

Mit dem Live-Gang des Bundesportals wurde der erste Schritt gemacht, Antragsteller und Behörden mit ersten Antragsverfahren digital zu vernetzen. Um die zielorientierte Navigation und den nutzerzentrierten Antragsprozess im Bundesportal zu verbessern, ist nun Ihr Feedback gefragt. Das Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und die Bundesdruckerei GmbH starten eine Umfrage, um das Bundesportal weiterzuentwickeln und insbesondere die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Das Feedback kann vom 17. bis zum 31. Mai 2021 hier abgegeben werden.

Der Fragebogen wurde speziell für die diesjährige Digitalkonferenz re:publica entwickelt. Die Nutzerumfrage ermöglicht Bewertungen zur Handhabung und zum Design des Bundesportals. Die Ergebnisse sollen in die Weiterentwicklung des Portals einfließen. Durch die Teilnahme können Bürger aktiv dazu beitragen, dass Online-Behördengänge zukünftig einfacher und bequemer erledigt werden können.

Staatssekretär im BMI und Bundes-CIO Dr. Markus Richter: „Die Online-Formulare im Bundesportal sollen so einfach wie möglich nutzbar sein, damit sie schnell und bequem ausgefüllt werden können. Um sicherzugehen, dass uns das gelingt, bitten wir Besucherinnen und Besucher des Bundesportals um ihre Meinung.“

Status Quo des Bundesportals

Aktuell bietet das Bundesportal umfangreiche Informationen zu allen Verwaltungsleistungen in Deutschland. Zudem können Bürger und Unternehmen bereits erste Online-Leistungen von Bundesbehörden in Anspruch nehmen. Genutzt werden die digitalen Verwaltungsleistungen mit Online-Formularen.

Das Bundesportal wurde vom BMI gemeinsam mit der Bundesdruckerei GmbH Ende 2020 bereitgestellt und wird schrittweise mit online nutzbaren Leistungen von Bundesbehörden und neuen Funktionen ausgebaut.

Nehmen Sie bis zum 31. Mai 2021 an der Umfrage teil: https://verwaltung.bund.de/leistungsbeantragung/republica21