Sichere Industrie 4.0: von Fernwartung und Fußballrobotern

HMI 2018 Stand

Was ist eine Maschinenidentität und warum ist sie in der Industrie 4.0 unabdingbar? Was Fußball-Roboter und sichere Fernwartung miteinander zu tun haben, zeigte die Bundesdruckerei dieses Jahr auf der Hannover Messe 2018.

"Einfach sicher zusammenarbeiten"

Auf der Hannover Messe zeigte die Bundesdruckerei dieses Jahr die ganze Bandbreite ihrer Produkte für eine sichere Industrie 4.0. 

„Einfach sicher zusammenarbeiten“ war das Leitmotto der Bundesdruckerei auf der Hannover Messe 2018. Vom 23. bis 27. April stellte das Unternehmen in Halle 6, Stand E16 aus.

Trendthemen 2018

Konnektivität, Sicherheit, Customer Experience, Predictive Maintenance und die Digitalisierung als solche waren die Trendthemen für Industrieunternehmen im Jahr 2018. Die Bundesdruckerei bietet Produkte, um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen. 

Fußball und Fernwartung

Mit sicheren Identitäten der Bundesdruckerei können Unternehmen ihre digitale Kommunikation absichern. Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen genua stellte die Bundesdruckerei spannende Lösungen für Fernwartung und Monitoring vor. Im WM-Jahr trat das Berliner Unternehmen in Hannover auch mit zwei besonderen Fußballspielern an. Die Bundesdruckerei hat auf der Messe die beiden Themen Fußball und Fernwartung verbunden.

Fernwartung

Sichere Maschinenidentitäten

Von der Materialentnahme aus dem Hochlager über die Bearbeitung bis zur Fertigstellung: In der intelligenten Fabrik steuert sich alles selbst. Damit dies in der Praxis funktioniert, müssen Maschinen, Anwendungen und Systeme miteinander vernetzt sein – und dies nicht nur innerhalb der Unternehmen, sondern auch nach außen gegenüber Zulieferern oder Partnerunternehmen. Das schafft Angriffspunkte für Cyber-Attacken. Verhindern lassen sich Missbrauch und Manipulation durch eine sichere Maschinenidentität. Die Bundesdruckerei zeigte auf ihrem Messestand, was Maschinenidentitäten sind und wie Sie diese in Ihr Produktionsumfeld einbinden können.

Maschinenidentität

Werden Sie Testkunde für sichere Cloud-Lösung

Wer sich für eine einfache, komfortable und gleichzeitig hochsichere Cloud-Lösung interessiert, konnte auf der Hannover Messe Testkunde von “Bdrive” werden. Zudem beriet die Bundesdruckerei mittelständische Unternehmen bei IT- und Informations-Sicherheit.

Sichere Daten

Video von der HMI 2018: Lernen Sie Bdrive kennen

Hannover Messe 2018: In unserem Video erläutert der CEO der Bundesdruckerei Dr. Stefan Hofschen, welchen Beitrag das Unternehmen zur Digitalisierung von Wirtschaft und Verwaltung leistet. Dazu zählen Produkte wie Zertifikate oder Sichere Identitäten für Maschinen. Highlight des diesjährigen Bundesdruckerei-Messestands war die innovative Cloud-Lösung Bdrive. Das Grundprinzip: Bdrive gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und Datenschutz, schöpft aber gleichzeitig die enormen Vorteile von Cloud-Computing aus. Bdrive ist „Made in Germany“ und schützt die Daten der Nutzer wie kein anderes System. Weitere Infos zu Bdrive finden Sie hier.

Die Bundesdruckerei präsentiert sich mit einem großen Stand auf der Industriemesse. Highlight des diesjährigen Bundesdruckerei-Messestands ist die innovative Cloud-Lösung Bdrive.