D-TRUST: Bestellungen für SMC-B und eHBA wieder möglich

Antragsportal für den elektronischen Heilberufsausweises (eHBA) und elektronischen Praxisausweises / Institutionsausweis (SMC-B) wieder freigeschaltet

Antragsprozesse überprüft und freigegeben

Ab sofort sind alle Antragsprozesse für SMC-B und eHBA bei D-TRUST, einem Unternehmen der Bundesdruckerei, für die zugelassenen Sektoren im Gesundheitsbereich wieder freigeschaltet. Auch die Bearbeitung und Ausgabe bereits beantragter Karten wird fortgesetzt.

Folgende Karten können Sie bei der D-TRUST bestellen:  

  • SMC-B für folgende Sektoren: Arzt, Zahnarzt, Psychotherapeuten, Apotheken und Krankenhäuser
  • eHBA für folgende Sektoren: Arzt, Apotheker

Alle Karten sind im Antragsportal der D-TRUST unter https://ehealth.d-trust.net/antragsportal/ bestellbar – alternativ bei den beiden Vertriebspartnern CompuGroup Medical Deutschland (CGM) und dem Deutschen Apotheker Verlag (DAV).
 
Die Antragsprozesse wurden in Abstimmung mit der gematik GmbH überprüft und angepasst: Die Angabe einer abweichenden Lieferadresse ist nun nicht mehr möglich. Außerdem schreibt die gematik eine Identifizierung des Antragstellers auch bei der Beantragung der SMC-B vor. Diese erfolgt entweder über das Mitgliederportal der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), anderenfalls ruft die KV in der Praxis an und lässt sich die Bestellung bestätigen. Dazu wird die Antragsnummer abgefragt.
 
Hintergrund: Die Herausgeber des elektronischen Heilberufsausweises und des elektronischen Praxisausweises sowie die gematik GmbH hatten den Ausgabeprozess für eHBA und SMC-B vorübergehend ausgesetzt, da der Ausgabeprozess überprüft werden musste. Die Karten waren vorübergehend nicht bestellbar.
 
Weitere Informationen zur Beantragung des Heilberufsausweises finden Sie in unserem Support-Bereich zum eHBA.
 
Mehr Informationen zur Beantragung des Praxis- und Institutionsausweis finden Sie in unserem Support-Bereich zur SMC-B-Karte.