20. September

Creative Bureaucracy Festival

Ein außergewöhnliches Festival in Berlin, auf dem Innovatoren des Öffentlichen Sektors aller Ebenen und die interessierte Öffentlichkeit zusammentreffen, um über Innovationen und die Digitalisierung der Verwaltung zu sprechen.
Von:
Bis:
13:00 bis 22:00 Uhr
Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden
6
10117
Berlin

Creative Bureaucracy Festival

Bereits zum zweiten Mal organisiert der Verlag Der Tagesspiegel das „Creative Bureaucracy Festival“. Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Innovatoren des Öffentlichen Sektors aus dem In- und Ausland und bietet in über 100 Programm-Stunden interaktive Veranstaltungsformate zu Herausforderungen und Lösungen in allen Bereichen des Öffentlichen Sektors – von Bürgerbeteiligung, Bürokratieabbau und Digitalisierung bis hin zu Kundenzufriedenheit, Nachwuchsgewinnung und Transparenz.

Zu den Highlights zählt in diesem Jahr das International Forum of Government Innovation Agencies: hier treffen sich Innovationsagenturen des internationalen Öffentlichen Sektors, um über erfolgreiche Innovationsstrategien zu sprechen. Themen sind unter anderem die Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft und Digitalisierungsstrategien für Staat und Verwaltung.

Die Bundesdruckerei ist Partner der Veranstaltung

Innovationen im öffentlichen Sektor sind wichtig für die Zukunft und fördern das Gemeinwohl. Das Festival trägt dazu bei, auf die Innovationsfähigkeit aufmerksam zu machen und neue Ideen hervorzubringen. Deshalb unterstützt die Bundesdruckerei die Veranstaltung als Partner. Treffen Sie uns vor Ort und diskutieren Sie bei unseren Vorträgen mit:

  • „Echt oder gefälscht? Passbetrügern auf die Spur kommen. “ mit der Stadt Hamm (Freitag, 20. September, 14:00 – 14:45 Uhr)
  • "Zertifikate: Make or Buy – ein Erfahrungsbericht“ mit der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland (Freitag, 20. September, 15:00 – 15:45 Uhr)
  • sign-me - Umsetzung der eSignatur im Förderportal“ mit dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (Freitag, 20. September, 16:00 – 16:45 Uhr)
  • „Agiles Projekt Bundesportal – kreative Zusammenarbeit des BMI und der bdr in einem modernen agilen Projektsetup “ mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (Freitag, 20. September, 17:00 – 17:45 Uhr)

Seien Sie dabei und tauschen Sie sich mit nationalen und internationalen Vordenkern der Verwaltung aus, hier kostenfrei anmelden.