Geschäftsführung

Die Geschäftsführung der Bundesdruckerei GmbH setzt sich aus dem Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) Ulrich Hamann und dem Chief Financial Officer (CFO) Christian Helfrich zusammen.

Ulrich Hamann

Ulrich Hamann ist seit 2004 Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Bundesdruckerei. Er hat an der Universität Hannover Elektrotechnik studiert und mit dem Grad Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Von 1986 bis 1999 übte Ulrich Hamann verschiedene leitende Tätigkeiten im Bereich Halbleiter der Siemens AG aus. Von 1999 bis 2003 war er als Chief Executive Officer für die Business Groups Security and Chip Card ICs, Wireless Solutions sowie Secure Mobile Solutions der Infineon Technologies AG tätig. Außerdem verantwortete er den Aufbau und die Leitung des Corporate Centers von Infineon.

Geschäftsführung-Ullrich-Hamann-2016

Ulrich Hamann, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der Bundesdruckerei GmbH

Ulrich Hamann engagiert sich in verschiedenen Gremien. So ist er Hauptvorstandsmitglied von Bitkom e.V., Vorsitzender des Vereins Sichere Identität Berlin-Brandenburg, Kuratoriumsmitglied der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK), Kurator der Fraunhofer-Institute für Angewandte Polymerforschung (IAP) sowie Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM).

 

 

Christian Helfrich

Christian Helfrich, 1967 in Heidelberg geboren, ist seit Januar 2011 Chief Financial Officer (CFO) der Bundesdruckerei. Er hat an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg Wirtschaftswissenschaften studiert. Ab 1997 war der Diplom-Volkswirt beim belgischen Unternehmen Agfa-Gevaert tätig. Dort arbeitete er unter anderem als CFO Europe und war außerdem im Finanzressort für die Restrukturierung der Gruppe zuständig.

Chief-Financial-Officer-Christian-Helfrich-2016

Christian Helfrich, Chief Financial Officer (CFO) der Bundesdruckerei GmbH